Kolbendichtungen

Kolbendichtungen werden in Hydraulikzylindern zur Abdichtung von Flüssigkeiten verwendet. Sie befinden sich im Inneren des Zylinderkopfs und dichten gegen die Zylinderstange ab, so dass keine Flüssigkeit durch den Zylinderkopf strömen kann. Dadurch kann auf einer Seite des Kolbens ein Druck erzeugt werden, der den Zylinder aus- oder einfahren lässt.

Trelleborg bietet eine breite Palette von Kolbendichtungen, die eine gute Leckagekontrolle ermöglichen. Unsere patentierten Konstruktionen erfüllen die Anforderungen der Anwender an geringe Reibung, Kompaktheit und einfache Installation.

Eine Kolbendichtung wird hauptsächlich aus unserem PTFE-basierten Turcon®-Material oder Zurcon®-Polyurethan hergestellt. Diese speziell für hydraulische Anwendungen hergestellten Compounds bieten eine außergewöhnliche Verschleißfestigkeit und hervorragende Extrusionseigenschaften. Sie sind mit praktisch allen Medien kompatibel und bieten eine unübertroffene Leistung bei extremen Temperaturen.

Es sind verschiedene Kataloge von Kolbendichtungen und symmetrischen Kolbenstangen- oder Kolbendichtungen erhältlich.

Otros productos

Warenkorb