Isolast®-Serie von FFKM-Mischungen für extreme Temperaturen

Leistungsstarke Isolast®-Werkstoffe lösen das Problem extremer Temperaturen und aggressiver Medien

Leistungsstarke Isolast®-Werkstoffe lösen das Problem extremer Temperaturen und aggressiver Medien

 

Die Isolast®-Serie von FFKM (Perfluorelastomer) Compounds von Trelleborg Sealing Solutions stellt einen bedeutenden technologischen Durchbruch im Bereich der technischen Elastomere dar. Diese Materialien wurden speziell formuliert und synthetisiert, um eine außergewöhnlich hohe chemische Beständigkeit und Toleranz gegenüber starken thermischen Schwankungen zu bieten und eine effektive und dauerhafte Abdichtung unter schwierigen Betriebsbedingungen zu gewährleisten. Ziel dieser Technologie ist es, die Produktion zu steigern und die Effizienz zu optimieren, indem ungeplante Ausfallzeiten reduziert und die Lebensdauer kritischer Komponenten verlängert werden.

Die Fähigkeit von Trelleborg Sealing Solutions, hochkomplexe, maßgeschneiderte Komponenten herzustellen, beruht auf der Nutzung einer Vielzahl fortschrittlicher Fertigungsverfahren und modernster Polymerisationstechniken. In Verbindung mit den hochwertigen Isolast®-Mischungen lassen sich so maßgeschneiderte Dichtungslösungen für spezifische Anwendungen in Branchen mit hohen Anforderungen wie der Halbleiterindustrie, der Lebensmittel- und Getränkeindustrie sowie der pharmazeutischen und chemischen Industrie entwickeln.

Trelleborg Sealing Solutions, unterstreicht die Bedeutung eines integrierten Ansatzes für F&E und Materialvalidierung. Um sicherzustellen, dass die Isolast®-Verbindungen den höchsten Reinheits- und Sauberkeitsstandards entsprechen, werden umfangreiche Tests und Qualitätskontrollverfahren im Haus durchgeführt. Besonderes Augenmerk wird auf die Minimierung von Ausgasungen, die Minimierung von Spurenmetallen und die Gewährleistung einer hervorragenden thermischen Stabilität gelegt. Darüber hinaus ermöglicht die Vielfalt der Fertigungsmöglichkeiten von Trelleborg Sealing Solutions die Herstellung von hochspezifischen, kundenspezifischen Dichtungen und Komponenten,

Vollständig verklebte Komponenten

Vollverklebte Komponenten sind in einer Vielzahl von Metallen wie Edelstahl, Baustahl und Aluminium erhältlich, kombiniert mit verschiedenen Isolast®-Verbindungen, je nach Anwendungsbedingungen. Trelleborgs Fügeverfahren maximiert die Integrität der Verbindungen, um Produkte herzustellen, die kosteneffizient sind, sich leicht montieren lassen und Funktionen in einem Stück vereinen. Isolast®-Materialien können auch fest mit einer Vielzahl verschiedener Kunststoffe verbunden werden, um die Sauberkeit zu erhöhen, eine optimale Dichtungsleistung zu erzielen und mehrere Teile zu einem einzigen zusammenzufügen. Dadurch werden die Wartungsintervalle verlängert, die Teile konsolidiert und sekundäre Arbeitsgänge wie Unterbaugruppen reduziert.

Vorteile von Isolast®

 

  • Es ist widerstandsfähig gegen die aggressivsten Chemikalien und extremen Temperaturen, so dass es auch unter den anspruchsvollsten Bedingungen eingesetzt werden kann.
  • Es hat eine lange Lebensdauer, was zu weniger Wartungsaufwand und geringeren Ausfallzeiten sowie zu niedrigeren Gesamtbetriebskosten führt.
  • Der niedrige Druckverformungsrest sorgt für eine höhere Dichtkraft und verringert das Risiko von Leckagen über einen längeren Zeitraum.
  • Seine hohe Reinheit, die durch die Produktion im Reinraum gewährleistet wird, macht es ideal für Halbleiteranwendungen, die höchste Reinheitsstandards erfordern.
  • Es ist resistent gegen schnelle Gasdekompression und damit für die schwierigen Bedingungen auf dem Ölfeld geeignet.
  • Es ist mit einer Vielzahl regionaler und branchenspezifischer Zulassungen erhältlich, darunter FDA, USP und NORSOK M-710, die die Einhaltung höchster internationaler Standards gewährleisten.

 

Nachrichten

Selbstzentrierende Parallelgreifer CGPL SERIE

CGPL SERIE, die ideale Lösung für die präzise und schnelle Montage von Bauteilen verschiedener Größen.
Nachrichten

Wir liefern Rohmaterialien für die Herstellung von Dichtungen.

Ein grundlegender Aspekt bei der Konstruktion von Dichtungen ist die Auswahl des Rohmaterials.
Industrielle Dichtungen und Komponenten

Turcon® Roto L

Industriedichtungen und Dichtungsringe werden häufig synonym verwendet, da sie ähnliche Funktionen bei der Vermeidung von Leckagen in Anwendungen erfüllen. Es gibt jedoch einige wichtige Unterschiede ...
Industrielle Dichtungen und Komponenten

Turcon® M12 Eine neue Generation von Hydraulikdichtungen

Ein Werkstoff auf der Basis von Polytetrafluorethylen (PTFE), dessen Leistung in Bezug auf die wichtigsten hydraulischen Dichtungseigenschaften unübertroffen ist.
Warenkorb
WeCreativez WhatsApp Support
Hallo Wie können wir Ihnen helfen?